Geisel kalter Flut

? -Verlag, ca. 360 Seiten

Historie, Mystery


Von den Eltern verheiratet, von der Gesellschaft wegen ihrer Freizügigkeit geschnitten und am Ende vom eigenen Mann geschändet flieht die junge Swana Dunre ins Ungewisse. Vor der Kulisse der mittelalterlichen Ortschaft Rungholt, die von einer Sintflut verschlungen wird, scheint auch ihr eigenes Leben unterzugehen, denn gehetzt von ihrem Mann, einem mysteriösen Ritter und einem Mönch, der nicht ahnt, dass er eigentlich auf der Suche nach der jungen Frau ist, muss sie sich ihrer Haut erwehren - bis sich ein urtümlicher Überlebenswillen in ihr rührt und die Oberhand gewinnt – aber es ist nicht ihr eigener...


Historisch genau nachgezeichnet, spannend, bedrückend und mysteriös, voller Dramatik, Tragik und Rätsel, eine Hetzjagd vor gruseligem Katastrophenszenario - die symbolischen Vorzeichen eines Untergangs.


Alle Rechte vorbehalten! © 2001-2017 by Atelier Bonzai/ Marc-Alastor E.-E.